Allgemein, Frühstück, Käse, Minze, Snack, Tasmanischer Bergpfeffer

Röstbrot mit gebratener Ananas, Ziegenkäse und süßer Minzsoße

31. Mai 2018
Rezept Röstbrot gebraten Ananas, Ziegenkäse, süße Minzsoße, Honig, Stulle, Sandwich, Spicy Love, www.Spicy-Love.de
Röstbrot mit gebratener Ananas, Ziegenkäse und süßer Minzsoße

Heute gibt es ein „Single-Rezept“ für eine famose Stulle voll süß frischem Aroma. Nur weil man morgens alleine aufwacht, muss es ja noch lange keine schlechter Morgen werden… ganz im Gegenteil (:Vielleicht ist genug Zeit für ein langsames Erwachen mit einen Cappuccino im Bett bei geöffneter Balkontür? Tatsächlich genieße ich es sehr, den Morgen mal ganz entspannt nach eigener Lust & Laune angehen zu können. Einfach mal bisschen Musik anmachen und dabei die Gedanken fliegen lassen? Oder ein, zwei Kapitel im aktuellen Buch lesen? Wenn sich dann so langsam der Hunger meldet, geht es in die Küche.. was zaubere ich mir heute?

Am heutigen Morgen durchströmt die gesamte Küche bereits ein süßer Geruch der gestern auf dem Markt entdeckten Mini-Ananas. Sofort folge ich ihrem Ruf und bereite ihr fürs Frühstück ein Gedeck aus geröstetem Landbrot, frischem Ziegenkäse, einer Honig-Minz-Soße und zum Abschluss etwas zerstoßener Tasmanischer Bergpfeffer. Dieser zaubert eine milde Schärfe und bei Kontakt mit der Soße einen leichten Hauch Rosa auf das Brot… Bonjour kleines Früchtchen 😉

Das Rezept für ein „Single“ Röstbrot mit gebratener Ananas, Ziegenkäse und süßer Minzsoße
  • 1 Scheibe Landbrot (z.B. Roggen-Mischbrot)
  • 1 Mini-Ananas
  • ca. 60g frischer Ziegenkäse (die genaue Bezeichnung lautet „le crottin“)
  • 20 Blätter Minze
  • 1 EL Butter
  • 1/2 TL Tasmanischer Bergpfeffer
  • 1 EL Honig
  • etwas Zitronensaft

Rezept Röstbrot gebraten Ananas, Ziegenkäse, süße Minzsoße, Honig, Stulle, Sandwich, Spicy Love, www.Spicy-Love.de

Zur Zubereitung dieses leckeren Röstbrotes am besten die restlichen Zutaten schon einmal vorbereiten:

Als erstes die Mini-Ananas aus ihrem stacheligen Kleid schälen und in ca. 1cm breite Scheiben schneiden. Ebenfalls den Ziegenkäse in Scheiben vorschneiden und die Minzblätter schon einmal abwaschen. Auch die Körner des Tasmanischen Bergpfeffers können schon einmal zerstoßen werden.

Eine Pfanne mit 1 EL Butter erhitzen und bei erreichter Temperatur die Ananas-Scheiben zugeben. Relativ kurz beidseitig anbraten bevor 1 EL Honig hinzugegeben wird. Erneut kurz beidseitig anbraten, sodass die Ananas leichte Bräune bekommt. Je länger die Ananas in der Pfanne bleibt, desto weniger Frische sondern mehr Süße erhellt sie. Zudem schrumpft sie bei längerer Bratzeit ein. Hier ist also mal wieder etwas nach eigenem Gusto zu verfahren. Danach die Pfanne vom Herd nehmen.

Für die Soße werden die Minzblätter zerhackt, besonders fein und fix geht dies in einer Küchenmaschine. Hinzu kommt der Sud aus der Pfanne (Butter, Honig und Ananassaft), der sich mit einem Löffel gut abschöpfen lässt. Dazu passt ein kleiner Spritzer Zitronensaft.

Dann das Brot im Toaster rösten, mit Scheiben des Ziegenkäses belegen und die Ananas darauf verteilen. Den Abschluss bilden die Honig-Minz-Soße und der zerstoßene Tasmanische Bergpfeffer. Dies muss einfach ein guter Tag werden!! <3

Rezept Röstbrot gebraten Ananas, Ziegenkäse, süße Minzsoße, Honig, Stulle, Sandwich, Spicy Love, www.Spicy-Love.de

 

Bevor der Tag losgeht: Süß fruchtige Ananas gepaart mit cremigen Ziegenkäse gepaart mit zum Finger ablecken gute Honig-Minz-Soße mit spicy Bergpfeffer.

Rezept Röstbrot gebraten Ananas, Ziegenkäse, süße Minzsoße, Honig, Stulle, Sandwich, Spicy Love, www.Spicy-Love.deRezept Röstbrot gebraten Ananas, Ziegenkäse, süße Minzsoße, Honig, Stulle, Sandwich, Spicy Love, www.Spicy-Love.de

Freier Platz für Kommentare

Mit "Kommentar veröffentlichen" wird der Übersendung der optional angegeben Daten zugestimmt.